Besprechung vom 11.02.16

Zusammenfassung wesentlicher Themen aus der Besprechung der Vorstandschaft am 11.02.2016:

Mitgliederversammlung 2016
Die Mitgliederversammlung 2016 findet am 12.03.2016 im AgrarBildungsZentrum statt. Der Tagungsablauf und die einzelnen Programmpunkte wurden festgelegt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine des ABZ beginnt die Mitgliederver-sammlung um 13.00 Uhr.
Der Programmablauf in Kurzfassung: Begrüßung, Kurzreferat zum Thema „Galabau“ (Arbeitstitel), Geschäftsbericht, Tagesfahrt, Kassen- und Kassenprüfbericht, Scheuer-eck, Ehrungen, Sonstiges, Wünsche und Anträge, Gruppenfotos.
 
Abteilungen II und III
Für die Abteilungen stehen in diesem Jahr die Abteilungsneuwahlen an.

Versicherungen
Die bei der Vorstandsbesprechung im November 2015 angesprochene Überprüfung der für den Verein notwendigen Versicherungen wurde an Hand der vorliegenden Angebote zu verschiedene Versicherungsleistungen überprüft. Ergänzend zu den bereits bestehenden Versicherungen wird für das Ferienhaus Scheuereck eine „Hagel und Sturm“-Versicherung abgeschlossen.

Tagesfahrt
Für die am 28. April 2016 geplante Tagesfahrt haben sich zum Anmeldeschluss 10.02.2016 erst 13 Mitglieder verbindlich angemeldet.
Um die Tagesfahrt durchführen zu können ist eine weitgehende Auslastung eines 50er Buses erforderlich. Es wird deshalb der Schlusstermin für die Anmeldung bis Donnerstag, den 31. März 2016, erweitert. Sollten sich bis zu diesem Termin nicht genügend Teilnehmer für die Fahrt angemel-det haben, muss sie leider abgesagt werden.

Ferienhaus Scheuereck
Für die Neugestaltung der Schlüsselvergabe Ferienhaus Scheuereck wurden mittler-weile verschiedene Angebote von elektronischen Schließanlagen eingeholt und diese unter den Gesichtspunkten, die Schlüsselvergabe muss einfach durchführbar sein, die Schließ-einheit muss ein hohes Maß an Funktionssicherheit haben, die Handhabung soll möglichst leicht sein und die Kosten dafür möglichst niedrig, geprüft.
Die bisher vorliegenden Angebote und Erläuterungen zu elektronischen Schließanlagen brachten keine brauchbaren Ergebnisse. Auf elektronische Schließanlagen wird deshalb verzichtet.

Ernst Süß
2.Vorstand